Über uns - Verein für Gartenbau und Landespflege Königsbrunn e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
.

 DER TERMINKALENDER 2021

In unserem Terminkalender finden Sie alle derzeit geplanten Termine, Veranstaltungen, Aktionen und Ausflüge des Vereines. Alle Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen einem zeitnahen Änderungsdienst. Sobald nähere Programmdaten vorliegen, finden Sie diese hier unter TERMINE.  Bitte verfolgen Sie auch die Veröffentlichungen im Lokalteil der örtlichen Presse und auf unserer Homepage.  Für Programmdetails und weitergehende Informationen zur Veranstaltung klicken Sie bitte auf die unterstrichenen Veranstaltungen.

Der Terminkalender 2020/21

In unserem Terminkalender finden Sie alle derzeit geplanten Termine, Veranstaltungen, Aktionen und Ausflüge des Vereines. Alle Angaben sind ohne Gewähr und unterliegen einem zeitnahen Änderungsdienst. Sobald nähere Programmdaten vorliegen, finden Sie diese hier unter TERMINE.  Bitte verfolgen Sie auch die Veröffentlichungen im Lokalteil der örtlichen Presse und auf unserer Homepage.  Für Programmdetails und weitergehende Informationen zur Veranstaltung klicken Sie bitte auf die unterstrichenen Veranstaltungen.

Zurzeit können auf Grund von Corona keine Veranstaltungen geplant oder durchgeführt werden.

Auch die Jahreshauptversammlung muss bis auf weiteres verschoben werden.


Wir benachrichtigen Sie rechtzeitig, wann wieder Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Bleiben Sie gesund.


Vereinsgeschichte
Die Gründung des heutigen Vereins für Gartenbau und Landespflege Königsbrunn e.V. geht auf das Jahr 1899 zurück, als gemeinsam mit Haunstetten der Beschluss gefasst wurde, einen Obstbau- und Bienenzuchtverein für beide Gemeinden zu gründen.
Der damalige Jahresbeitrag betrug eine Mark - im Vergleich mehr als der jetzige Betrag von 16,-- Euro. Im Dezember 1900 erfolgte auf der letzten gemeinsamen Generalversammlung die Entscheidung zur Trennung von Haunstetten und Königsbrunn.
Die Gründung eines selbständigen Königsbrunner Vereins erfolgte am 30.12.1900
Der jeweilige Vereinsvorstand sah seine wesentliche Aufgabe darin, den Mitgliedern bei der Auswahl und Pflege der Bäume und Sträucher sowie der Gartenanlage und der Schädlingsbekämpfung hilfreich zur Seite zu stehen.
Durch Sammelbestellungen von Pflanzen und Obst konnten günstige Preise erziel werden. auch Einkochkurs für die Ehefrauen standen auf dem Programm. Die Vorstände der Gründungszeit waren allesamt Lehrer, die mit viel Einsatz den Verein nach vorne brachten. Im Laufe von 30 Jahren wuchs die Anzahl der Mitglieder von 35 auf 135 an. Im Jahre 1936 erfolgte die Trennung der Imker vom Gartenbauverein.
Von 1950 an stieg die Mitgliederzahl kontinuierlich von damals 125 auf heute von knapp 800 Mitliedern.
Dis ist ein der Verdienst der hervorragenden Arbeit der damaligen Vorstandsmitglieder und zugleich eine große Herausforderung für die nachfolgende Vorstandsgeneration, den Verein weiterhin so erfolgreich weiterzuentwickeln. Dass dies ist bisher gut gelungen ist, beweist die nach wie vor hohe Zahl der Mitglieder.
Viele Aktivitäten prägen den Ortsverband des Gartenbauvereins Königsbrunn, wie Beispielsweise der Mostbetrieb, das Most Fest, Radl Touren, Frauennachmittag mit Kaffee und Kuchen, dem Stammtisch mit vielen interessanten und brauchbaren Themen.
Verbände
Der Verein für Gartenbau und Landespflege Königsbrunn e.V. ist Mitglied des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V.

Der Ortsverband Königsbrunn ist Teil des Kreisverbandes Verein für Gartenbau und Landespflege Augsburg Land e.V., Bezirksverbandes Schwabens und des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V.
Über die große Gemeinschaft haben die Mitglieder überörtlichen Unterstützungsmöglichkeiten bei der Gartenpflege, Lehrgänge, Wissensdatenbanken und viel mehr.

Internetseiten von örtlichen und überörtlichen Gartenbauvereinen:



www.gbv-koenigsbrunn.de
Zurück zum Seiteninhalt