Gartenbauverein Königsbrunn - Gartenbauverein

Direkt zum Seiteninhalt

Lust auf Garten....

Hier sind sie richtig!
Herzlich willkommen beim Gartenbauverein Königsbrunn e.V.

Wir sind eine Gemeinschaft rund um den Garten. Pflanzen, Obst und Blüten stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir vermitteln Wissen und Tipps zur Gestaltung und Pflege ihres Gartens und geben auch gerne die Erfahrungen unserer Mitglieder weiter.
Wichtig dabei ist auch, dass wir die entsprechenden Geräte zur Gartenpflege ausleihen und damit hilfreich ihre Gartenarbeit unterstützen.
Früher war man der Meinung, dass man nur mit „großen“ Gärten Mitglied wird – heute ist aber die Mitgliedschaft gerade für die kleinen Gärten der Reihen- und Doppelhäuser interessant.
„Mach die Garage leer“ ist das Motto des Gartenbauvereins Königsbrunn. Leihen statt kaufen. Wir verleihen die Gartengeräte die sie brauchen!
Gemeinschaft und Geselligkeit kommen bei uns nicht zu kurz.
Radlausflüge, Gartenbesichtigungen, Busreisen, Frauen-Informationsnachmittag, Themenstammtische, Most Fest und andere Veranstaltungen mit namhaften Künstlern ergänzen unser geselliges Angebot für Mitglieder und Gäste.

.


Busreisen
Äpfel für den Mostbetrieb
Frauennachmittag vom GBV Königsbrunn
 
 
Zum alljährlichen Frauennachmittag fanden sich wieder viele interessierte Damen in den reichlich mit Kräutern geschmückten Saal von Gasthof Krone ein. Das diesjährige Thema war ein Vortrag der Kräuterpädagogin, Volksheilkundlerin und Aromatherapeutin Sophie Bösel „Verwöhn dich - mit Kräutern leicht gemacht“.
 
Vorstand Wilhelm Terhaag begrüßte die rund 60 Frauen zu Kaffee und Kuchen und freute sich, dass er auch dieses Jahr wieder als einziger Mann dem Frauennachmittag beiwohnen durfte. Er übergab dann auch gleich das Wort an Fr. Bösel, die sich und ihren Beruf kurz vorstellte und dann die Damen mit einer heiteren Geschichte über den eigenen Garten in die Thematik einstimmte.   mehr ->

Jahresabschlussfeier des Gartenbauvereins Königsbrunn mit den Maulquappen.


Eine Jahresabschlussfeier der besonderen Art bot der Gartenbauverein Königsbrunn seinen Mitgliedern.
In diesem Jahr hat die Vereinsführung die Maulquappen für die Gartler eingeladen.
Das Markenzeichen Maulquappen hat inzwischen einen ausgezeichneten Ruf im ganzen süddeutschen Raum inclusive den deutsch verstehenden Nachbarländern. Sogar in MeckPomm wurden sie schon wohlwollend geduldet, obwohl ihr Dialekt hier als unübersetzbare Fremdsprache empfunden wurde.      mehr ->
Maulquappen
Wie wird Sauerkraut gemacht?

Gartenbauverein Königsbrunn lädt die Kinder der Kindertagesstätte am See von Königsbrunn ein.
Wie auch in den letzten Jahren lud der Gartenbauverein Königsbrunn e. V. wieder einen Kindergarten ein, um ihnen zu zeigen, wie das Kraut verarbeitet wird. Dieses Mal kamen 17 Kinder von der Kindertagesstätte vom Ilsesee.
Vorstand Wilhelm Terhaag begrüßte nicht nur die Kinder, sondern auch 13 Erwachsene die auch sehen wollten wie das Kraut zu Sauerkraut gemacht wird.

Marianne Lang vom Gartenbauverein stellte den Kindern die verschiedenen Krautsorten vor. Bei uns werden vor allem der Weißkohl und der Spitzkohl zu Sauerkraut verarbeitet. Zuerst muss der Kohlkopf zerteilt und dann mit dem Hobel fein geschnitten werden. Mit Unterstützung von Frau Veronika Schreier vom Gartenbauverein Wehringen wurde mit dem Handhobel der Kohl fein gehobelt, anschließend mit Salz und Wacholderbeeren gewürzt. Das „Krautstampfen“ war dann die Aufgabe der Kinder. Mit viel Eifer wurde das Kraut in Eimern gestampft bis es richtig nass war und in die mitgebrachten Gläser gefüllt wurde. Bis dann das beliebte und Vitaminreiche Sauerkraut entsteht muss das Kraut noch 3 bis 4 Wochen gären.

Nachdem Krautstampfen hungrig macht, wurden von Vorstandsmitglied Jürgen Greif den Kindern zum Abschluss Bockwurst und Breze serviert. Gestärkt traten die Kinder mit ihren Gläsern, die sie in der Kindertagesstätte zum Gären aufstellen, ihren Heimweg an.

Krautstampen
Termine:
Frauennachmittag:
24. März 2018
Gasthaus Krone

Stammtisch:
05.04.2018, 19.00 Uhr
Gasthaus Krone
Kräuter im Heimischen Garten

Busfahrt
12. bis 15. April 2018
Apfelblüte in Südtirol
Schloß Trautmannsdorf

Mostfest:
22. September 2018
bei der Feuerwehr

Jahresabschlussfeier:
02. November 2018
mit den Prima Tonnen
Evangelisches
Gemeindezentrum

Familienkrautstampfen:
20. Oktober 2018
Mosthaus

Weihnachtsmarkt:
Gut Morhard
15. -  16 Dezember 2018

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Zurück zum Seiteninhalt